de B Business School Der Begriff Business School stammt ursprünglich aus dem englischsprachigen Raum. In den USA sind diese Einrichtungen den Universitäten angegliedert und bieten die MBA-Studiengänge an. Sie sind vergleichbar mit den wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Deutschland. Europäische Business Schools dagegen sind meistens unabhängig von den Hochschulen, werden privat betrieben und stehen in engem Kontakt zu Unternehmen. Sie unterschieden sich von Hochschulen, da die zukünftigen Studenten aus einer Vielzahl an Bewerbern auf Grund der Bewerbungsunterlagen ausgewählt werden. Allein die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen genügt nicht für eine Aufnahme in das Programm. Sabine Stelzer 23.06.2006 18:13:21 18118