MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - Private Wealth Management (LL.M. / EMBA)

 
 
 

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Mit 40.000 Studenten ist die Westfälische Wilhelms-Universität Münster die drittgrößte Universität Deutschlands. Ein wichtiges Argument für die Entscheidung zugunsten des Studiums in Münster ist für diese Studierenden die hohe Qualität der Ausbildung. Die rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der Universität Münster zählen zu den größten und renommiertesten Fachbereichen Deutschlands.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteAktuelle InformationenProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Die Spezialisierung auf dem Gebiet des „Private Wealth Managements – Erbrecht – Nachfolgegestaltung – Vermögensmanagement“ gehört sowohl in Banken, Kanzleien, Family Offices als auch Steuerberatergesellschaften zum Alltag. Die umfassende und koordinierte Betreuung von Privatvermögen gewinnt in Deutschland mehr und mehr an Bedeutung, womit auch der Bedarf an den in komplexen Fragestellungen geschulten Beratern steigt. Mit Themen wie Familiengesellschaften, Familienfonds, Finanzprodukte, Besteuerung von Kapitalerträgen, Unternehmensnachfolge, Stiftungen, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Erb- und Eheverträge, Testamentsgestaltung und Testamentsvollstreckung stellt dieser Studiengang eine umfassende und optimale Vorbereitung auf eine Tätigkeit in diesen Bereichen dar. Entscheidend ist dabei: Kein Berater kann sich mehr die ausschließliche Konzentration auf ein Fachgebiet leisten, sei es in einer Vermögensverwaltung, sei es als Anwalt oder Steuerberater. Erst die Kenntnisse der Schnittstellen zu den relevanten Gebieten im Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, in der Vermögensanlage und in der Bankenpraxis sorgen für eine hochwertige Beratung.

Bei erfolgreichem Abschluss wird den Absolventinnen und Absolventen je nach Wahl des Studienschwerpunkts der Hochschulgrad eines "Master of Laws" (LL.M.) bzw. "Executive Master of Business Administration" (EMBA) verliehen. Der Studiengang ermöglicht zudem den juristisch vorgebildeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Erwerb und Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der FAO für die Verleihung der Bezeichnung "Fachanwalt für Erbrecht".



ja
Akkreditierung:
AQAS (DE)
durch:
Recht
Themen Schwerpunkt:
national
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 0251 / 620770
Fax: 0251 / 6207717
Zum Kontaktformular
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Königsstraße 46
48143 Münster
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Jürgen Schäfer, M.A.
Telefon:
0251 / 620770
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.