MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Praxisbezug - MBA Wirtschaft und Recht

 
 
 

Dresden International University GmbH

Die staatlich anerkannte Dresden International University (DIU) wurde 2003 gegründet und ergänzt als Weiterbildungsuniversität der TU Dresden deren Studienangebot. Die DIU bietet sowohl postgraduale Weiterbildungen als auch grundständige bzw. ausbildungsintegrierte Studiengänge an.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Praxisbezug

Ausbildungsziel des Studiengangs ist die Vermittlung von Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftswissenschaft und Rechtswissenschaft. Absolventen werden in die Lage versetzt, im Rahmen ihrer Berufsausübung ihre Handlungen und Entscheidungen aus einer weiteren Perspektive zu beurteilen. Teilnehmer mit einer juristischen Vorausbildung werden in der Lage sein, Problemanalysen kaufmännisch-wirtschaftlich zu erstellen und sich somit von einer rein juristischen Betrachtungsweise zu lösen, während Teilnehmer mit einer betriebswirtschaftlichen Vorausbildung in der Lage sein werden, ihre Lösungsansätze umfassend juristisch zu betrachten und abzusichern. Dies befähigt beide Absolventengruppen, den ständig steigenden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden und durch die Erweiterung ihres klassischen Berufsfeldes ihre Qualifikation erheblich zu erhöhen sowie ihr potenzielles Einsatzgebiet zu erweitern.

Kontaktdaten

Tel: 0351 / 40470-102
Fax: 0351 / 40470-110
Zum Kontaktformular
Dresden International University GmbH
Freiberger Str. 37
01067 Dresden
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Elke Schleif
Telefon:
0351 / 40470-141
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.