MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - MedienMBA

 
 
 

School of Management and Innovation (SMI) an der Steinbeis-Hochschule Berlin

Die School of Management and Innovation (SMI) an der wissenschaftlichen Steinbeis-Hochschule Berlin steht für praxisorientierte und branchenfokussierte Studiengänge und zukunftsorientierte Forschung. Die Steinbeis-Hochschule Berlin wurde 1998 von der Steinbeis-Stiftung gegründet und ist die derzeit größte staatlich anerkannte private Hochschule in Deutschland.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAuslandsaufenthaltAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Ein innovatives Studium für die Zukunft der Medien - Das war die Zielsetzung für den berufsbegleitenden MedienMBA, den die School of Management and Innovation an der Steinbeis-Hochschule Berlin 1999 ins Leben gerufen hat. Mit dem MedienMBA hat die Steinbeis-SMI ein internationales Studienangebot etabliert, das anspruchsvolle Lehre und Wissenstransfer verbindet. Bis heute haben über 120 europäische Medien-Unternehmen ihre besten Mitarbeiter in den MedienMBA entsendet. Auch dank seiner Kooperationspartner v. a. aus der Medienindustrie ist das Programm heute der führende berufsbegleitende MBA-Studiengang für die Medienwirtschaft in Europa.


ja
Akkreditierung:
FIBAA (DE)
durch:
Medien & Design
Themen Schwerpunkt:
national
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 030 / 293309232
Fax: 030 / 293309240
Zum Kontaktformular
School of Management and Innovation (SMI) an der Steinbeis-Hochschule Berlin
Franklinstraße 15
10587 Berlin
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Rita Maltisotto
Telefon:
030 / 293309232
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.