MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - MBA Estate Planning

 
 
 

Zentrum für Business and Law der Albert-Ludwigs Universität Freiburg im Breisgau

Das Zentrum für Business and Law trägt seit seiner Gründung im Jahr 2002 dazu bei, die historisch gewachsene, in vielen Themenbereichen nicht mehr zeitgemäße inhaltliche Trennung von Wirtschafts- und Rechtswissenschaften in der akademischen Forschung und Lehre zu überwinden.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

MBA Estate Planning - Weiterbildung nach Maß

Die demographische Entwicklung in Deutschland übt hohen Druck auf die sozialen Sicherungssysteme aus. Vor allem bei der gesetzlichen Rentenversicherung sind Leistungskürzungen unvermeidbar. Um diese Lücke zu schließen, werden private und betriebliche Altersvorsorge zunehmend wichtiger. Zudem werden in Deutschland bis 2010 Vermögenswerte in Billionenhöhe vererbt. Dieser gewaltigen Summe stehen fehlerhafte Testamente sowie unvernünftige Konstruktionen im Bereich der Unternehmensnachfolge gegenüber. Während die Gestaltungsmöglichkeiten sich rasant weiterentwickeln, sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen ständiger Veränderung unterworfen. Um diesen Herausforderungen gerecht werden zu können, besteht bei Beratern und Führungskräften in Banken, Versicherungen, Familienunternehmen und Stiftungen ein ständig wachsender Bedarf an berufsbegleitender akademischer Weiterbildung, der in der Zukunft noch deutlich ansteigen wird.

Der MBA Estate Planning bietet als Antwort darauf eine akademisch anspruchsvolle, interdisziplinäre Aus- und Fortbildung in den Bereichen Aufbau, Sicherung und Übertragung von Vermögen. Im Vordergrund steht insbesondere die juristische und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchung von Versicherungs- und Kapitalmarktprodukten. Weitere Schwerpunkte liegen neben rechtlichen Grundlagen im strategischen Vermögensaufbau und Portfoliomanagement sowie der steueroptimierten privaten und unternehmerischen Vermögensnachfolge. Ergänzt werden die Studieninhalte durch die Vermittlung von Soft Skills, wodurch zum Beispiel der besonderen Beratungssituation im Rahmen der Vermögensnachfolge Rechnung getragen wird.

Der MBA Estate Planning ist als Aufbaustudiengang konzipiert und kann berufsbegleitend absolviert werden. Er umfasst ein in sich geschlossenes fünfzehnmonatiges Studienprogramm inklusive Masterarbeit. Nach dem Prinzip des „Blended Learning“ sind die Präsenzphasen des Studiums auf sechs Wochen pro Jahr reduziert.
ja
Akkreditierung:
ACQUIN (DE)
durch:
weitere Spezialisierungen
Themen Schwerpunkt:
national
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Blended-Learning
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 0761 / 2039235
Fax: / 2039805
Zum Kontaktformular
Zentrum für Business and Law der Albert-Ludwigs Universität Freiburg im Breisgau
Postfach -
79085 Freiburg
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Pascal Krimmer
Telefon:
0761 / 2039235
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.