MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - Gesundheitsmanagement - berufsbegleitend

 
 
 

Fachhochschule Kärnten (FH Kärnten)

An der Fachhochschule Kärnten werden derzeit rund 40 Studiengänge in den Bereichen Bauingenieurwesen & Architektur, Technik sowie Wirtschaft, Gesundheit und Soziales angeboten. Das Angebot umfasst Bachelor- und Masterstudien, viele Studiengänge werden auch in einer berufsbegleitenden Variante und in englischer Sprache angeboten.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAuslandsaufenthaltAllg. InformationenStudienorteBewerbungProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Der Master - Studiengang Gesundheitsmanagement ist ein neues Studienangebot der Fachhochschule Kärnten und startet erstmals im Herbst 2007. Der Gesundheitssektor ist einer besonderen Wachstumsdynamik unterworfen und durch die steigende Komplexität in Bezug auf finanzielle, strukturelle und kulturelle Bedingungen der Leistungserbringung gekennzeichnet. Demografische und soziokulturelle Entwicklungen, der rasante Fortschritt in der Medizin und der Medizintechnologie, das steigende Qualitätsbewusstsein in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, der Kostendruck durch gleich bleibende finanzielle Ressourcen und nicht zuletzt der steigende Anspruch der PatientInnen an die Qualität ihrer Versorgung stellen die zentralen Herausforderungen des Gesundheitssystems dar.
Diesen kann nur mit hochqualifiziertem Personal auf allen Ebenen der Gesundheitsversorgung begegnet werden. Der Masterstudiengang „Gesundheitsmanagement“ bildet Führungskräfte im Gesundheitswesen aus, die die notwendigen Prozesse im Zuge von Reformbestrebungen im Gesundheitssystem und die verschiedenen Dimensionen der Versorgungsqualität erfassen und positiv mitgestalten können.
Qualifikations- und Kompetenzprofil
Die AbsolventInnen des Fachhochschul-Masterstudiengangs „Gesundheitsmanagement“ erwerben im Studium vertiefendes, wissenschaftsfundiertes und anwendungsorientiertes Fachwissen in den für den Bereich Gesundheitsmanagement relevanten Bezugsdisziplinen und die methodisch-analytischen Kompetenzen, dieses Wissen in fachübergreifenden Zusammenhängen anzuwenden. Zudem vermittelt der Studiengang Schlüsselqualifikationen wie Handlungskompetenz speziell im Bereich eigenverantwortliches Handeln, soziale und kommunikative Kompetenz wie Konfliktmanagement, Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Moderations- und Verhandlungsführung und Networking sowie erweiterte Führungskompetenz speziell in den Bereichen Delegationsfähigkeit, Motivation von MitarbeiterInnen, Zielsetzungsfähigkeit und unternehmerische Kompetenz.
nein
Akkreditierung:
Medizin & Gesundheit
Themen Schwerpunkt:
national
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: +43 (0)5 / 90500 0
Fax: +43 (0)5 / 90500 9910
Zum Kontaktformular
Fachhochschule Kärnten (FH Kärnten)
Villacher Straße 1
9800 Spittal/Drau

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Sandra Perusch
Telefon:
+43 (0)5 / 90500 9702
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.