MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - Executive MBA-Studiengang (EMBA Mainz)

 
 
 

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der Executive MBA-Studiengang der Universität Mainz wendet sich an die Leistungseliten in Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen, an Selbständige und Freiberufler. Er versteht erfolgreiches Management als gelungene Führung und Führung als Übernahme von Verantwortung. EMBA Mainz qualifiziert für Führungsaufgaben internationalen Zuschnitts, schult funktionenübergreifendes Denken und Handeln und schärft das Bewusstsein der Gesamtverantwortung für das Unternehmen und seine Mitarbeiter
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAuslandsaufenthaltAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Das Studium erfolgt berufsbegleitend und trennt dadurch die Studierenden nicht von der praktischen Beschäftigung und den betrieblichen Vorgängen.

Das Studium dauert zwei Jahre, beinhaltet 500 Präsenzstunden in Mainz und umfasst insgesamt 90 Leistungspunkte (ECTS). Das eigentliche Kursprogramm beginnt im Oktober und endet im März des übernächsten Jahres. Im Anschluss an das Kursprogramm ist eine praxisorientierte, wissenschaftlich fundierte Masterarbeit zu schreiben. Die feierliche Verabschiedung findet im September statt.

Das in Mainz absolvierte Programm ist in fünf Pflicht- und vier Wahlpflichtmodule eingeteilt. Von den vier Wahlpflichtmodulen müssen mindestens zwei belegt werden. Jedes Modul beinhaltet drei thematisch aufeinander bezogene Kurse. Alle Kurse finden von Freitag, 14 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr im Haus Recht und Wirtschaft auf dem Campus der JGU Mainz statt und umfassen jeweils 21 akademische Stunden.

Das Studium beginnt im Sepmteber mit einer Einführungswoche in Mainz. Daran schließen sich zwei Pflichtmdule sowie die ersten zwei Wahlpflichtmodule zum Thema "Recht" und "Gesundheitsmanagement" an. Insgesamt dauern die Kurse des ersten Studienjahres von Oktober bis März des Folgejahres. Das erste Studienjahr schließt im April mit einem Studienaufenthalt an der Tongji University of Shanghai (China) ab. Das dort absolvierte wissenschaftliche Programm steht unter dem Thema „China verstehen!". Nach der Sommerpause folgen folgen von August bis November des darauffolgenden Jahres die Pflichtmodule drei, vier und fünf sowie die beiden anderen Wahlpflichtmodule „Internationales Management" und "Digitalisierung". Im April des zweiten Jahres wird im Anschluss an das reguläre Kursprogramm in Mainz ein fakultativer Studienaufenthalt an der University of Austin at Texas (USA) zum Thema "Leadership in a global Environment!" angeboten.
ja
Akkreditierung:
FIBAA (DE)
durch:
Management
Themen Schwerpunkt:
international
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 06131 / 39-22136
Fax: 06131 / 39-26649
Zum Kontaktformular
Website: www.emba-mainz.de
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
EMBA, FB 03
55099 Mainz
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Dr. Stefanie Best-Klossok
Telefon:
06131 / 39-22136 /
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.