MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - European Executive MBA (EEMBA)

 
 
 

ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin

Transnational und interkulturell – Die ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin ist der deutsche Campus der ESCP Europe mit weiteren Standorten in Paris, London, Madrid und Turin. An ihrem weltweit einzigartigen „Multi-Campus“ mit 5 eigenen Standorten in 5 europäischen Ländern vermittelt die ESCP Europe neben wirtschaftlichen und praxisnahen Fachkenntnissen ein intensives interkulturelles Erlebnis, das weit über die neuen europäischen Grenzen hinausreicht.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAuslandsaufenthaltAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Eine Hochschule – fünf Standorte
Die Teilnehmer des European Executive MBAs profitieren von der einzigartigen Campus-Struktur der ESCP Europe. Als einzige Hochschule Europas verfügt sie über eigene Standorte in Paris, London, Madrid, Turin und Berlin. Die Kurse finden berufsbegleitend über einen Zeitraum von 18 Monaten statt. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Hohes Maß an Programmflexibilität
Die Inhalte des European Executive MBA-Programms werden in Form von Core Courses, Electives, International Seminars und International Consulting Projects vermittelt. All diese Kursvarianten zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interaktivität und Praxisbezug aus. Die Teilnehmer können dabei zwischen verschiedenen Programmstrukturen wählen:

Berlin Track: Die erforderlichen Core Courses werden in drei einwöchigen Intensivseminaren angeboten. Unternehmensbesichtigungen und Expertenvorträge bereichern so das Kernprogramm um konkrete Vor-Ort-Erfahrungen. Die Core Courses können alternativ im Rahmen anderer Regional Tracks an einem der weiteren vier Standorte der ESCP Europe absolviert werden.

Itinerant Track, abwechselnd an allen Standorten:
Die Core Courses werden hierbei in sechs viertägigen Modulen, jeweils von Dienstagnachmittag bis Freitagmittag, abwechselnd an den fünf hochschuleigenen Standorten Paris, Berlin, London, Turin und Madrid absolviert.

Parallel zu den Core Courses bietet jeder Standort Electives an. Insgesamt können die Teilnehmer aus einem Portfolio von 36 Kursen mindestens 12 auswählen. Die fünf International Seminars sind einwöchige Veranstaltungen in Südamerika, Indien oder Asien. Hinzu kommt ein International Consulting Project.
ja
Akkreditierung:
AACSB (USA)
durch:
AMBA (GB)
und:
Management
Themen Schwerpunkt:
international
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 030 / 32 007 10
Fax: 030 / 32 00 71 11
Zum Kontaktformular
ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin
Heubnerweg 8-10
14059 Berlin
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Anne Ulbricht
Telefon:
030 / 32 007-156
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.