MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Schwerpunkte / Curriculum - Master of Business Administration in Real Estate Management

 
 
 

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin ist die größte und vielfältigste Berliner Fachhochschule. Listet man die Top Ten der bundesdeutschen Fachhochschulen auf, rangiert sie mit beinahe 10.000 Studentinnen und Studenten auf Platz sieben.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Schwerpunkte / Curriculum

Der Studiengang Real Estate Management (MBA) ist eine ganzheitliche Ausbildung, die sowohl interdisziplinäres wie auch immobilienspezifisches Wissen vermittelt. Die Absolventen sind hochqualifiziert und können später in jedem Bereich der Branche national oder international tätig sein. Das Studium umfasst alle relevanten Bereiche des allgemeinen Managements und der Immobilienwirtschaft:
- Grundlagen der Immobilienökonomie
- Rechnungswesen/Controlling
- Corporate Finance
- Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
- Marketing
- Unternehmensrecht und Recht, Grundlagen der
- Immobilienwirtschaft
- Immobilien- und Unternehmensbewertung
- Strategische Unternehmensführung
- Immobilienmanagement
- Portfolio- und Risikomanagement
- Entwicklung von Immobilienfonds
- Bau und Projektmanagement
- Immobilienprojektentwicklung
- Benchmarking
- Präsentation und Rhetorik
- Mediation
- Ethik und Corporate Governance

Kontaktdaten

Tel: 030 / 5019-2401
Fax: 030 / 5019-2250
Zum Kontaktformular
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Treskowallee 8
10318 Berlin
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Adina Herde
Telefon:
030 / 5019-2401
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.