MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Schwerpunkte / Curriculum - Hochschulzertifikat Data Science

 
 
 

Westfälische Wilhelms-Universität Münster - WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) zählt zum Kreis der großen und traditionsreichen Universitäten Deutschlands. Die WWU hat in den Geistes- und Sozialwissenschaften, den Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften sowie Wirtschafts- und Rechtswissenschaften ein starkes Forschungsprofil entwickelt. Die Ziele der WWU im Bereich der Forschung stehen in der Selbstverpflichtung zum Angebot qualitativ hochwertiger und inhaltlich vielfältiger Studienprogrammen und Weiterbildungsangebote.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteZulassungsvoraussetzungenProgramm merkenProgramm empfehlen

Schwerpunkte / Curriculum

Der Zertifikatsstudiengang Data Science besteht aus fünf Modulen mit je fünf Präsenztagen (inkl. Abschluss-Projektarbeit) und wird berufsbegleitend, in Gruppen von max. 25 Teilnehmenden,
absolviert. Die Regelstudienzeit beträgt ca. 10 Monate.Diese Zeit schließt die Abschlussprüfungen mit ein.

EINFÜHRUNG
Das Modul beginnt mit der Vorstellung der Grundlagen der jeweiligen Fächer und die Relevanz von Big Data und analytischer Vorgehensweise in dem jeweiligen Kontext dar.

KOMMUNIKATION, NETZWERKE UND GESELLSCHAFTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN,
TECHNOLOGY FOR BUSINESS ANALYTICS
Das Modul gibt einen Überblick über zentrale Perspektiven auf Online-Kommunikation und die wichtigsten Forschungsergebnisse, die bei einer Analyse hilfreich sind. Zudem werden
relevante methodische Vorgehensweisen diskutiert. Gleichzeitig ist ein Verständnis für die technologischen Grundlagen von Business Analytics, vor allem im Hinblick auf Data-Mining im Big Data-Kontext, Grundvoraussetzung. Daher widmet sich dieses Modul einerseits modernen Entwicklungen im Datenbankbereich (wie Hauptspeichersysteme, No/NewSQL-Systeme)
und andererseits Rechenparadigmen wie Map-Reduce und deren Realisierung im Rahmen des Hadoop-Ecosystems.

QUANTITATIVE METHODEN, MARKETING ANALYTICS
Das Modul stellt im Kontext von Business Analytics and Business Intelligence zunächst wichtige Grundkenntnisse aus dem Bereich der Statistik und der quantitativen Analysemethoden bereit.
Nachfolgend wird der Fokus auf die Datenvorverarbeitung gelegt, die gerade im Big Data-Kontext die Basis für sinnvolle Analysen bildet. Speziell hinsichtlich großer Datenmengen adaptierte Methoden werden konzeptionell vorgestellt und der Bezug zu Anwendungsfeldern hergestellt.

ABSCHLUSS ALLER THEMENFELDER
Hier werden die wichtigsten Themen der vorangegangen Module zusammengefasst, in einzelnen Aspektenerweitert und abschließend inhaltlich verknüpft.

PRÄSENTATIONEN DER PROJEKTARBEIT
Die Abschlussarbeiten werden von den Teilnehmenden präsentiert.

Kontaktdaten

Tel: 0251 / 83 21707
Fax: 0251 / 83 21709
Zum Kontaktformular
Westfälische Wilhelms-Universität Münster - WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH
Königsstr. 47
48145 Münster
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Mirela Genius
Telefon:
0251 / 83 27103
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.