MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Schwerpunkte / Curriculum - Betriebs- und Kommunikationspsychologie

 
 
 

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld hat sich das Ziel gesetzt, Führungsnachwuchskräfte speziell für die mittelständische Wirtschaft zu qualifizieren. Das Studienkonzept beinhaltet eine kurze Studiendauer, eine hohe Praxisorientierung, kleine Studiengruppen und eine individuelle Betreuung. Weitere Schwerpunkte setzt die FHM mit ihren Instituten in den Bereichen Wissenschaftliche Weiterbildung, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge im In- und Ausland.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Schwerpunkte / Curriculum

Der Masterstudiengang Betriebs- und Kommunikationspsychologie (M.Sc.) ist ein weiterbildendes, berufsbegleitendes Studium und richtet sich an alle Interessierten mit einem Bachelorabschluss jeglicher Fachrichtungen. Das Studium fußt inhaltlich auf drei Säulen: der Betriebspsychologie, der Kommunikationspsychologie sowie auf dem Feld „Wissenschaftliche Verfahren“. Im Kompetenzfeld „Betriebspsychologie“ befassen Sie sich mit grundlegenden sowie übergreifenden Aspekten der Betriebspsychologie und ihrer konkreten praktischen Anwendung im Personal- und Organisationswesen. Dieser Bereich enthält zum Beispiel Module für die psychologische Theoriebildung wie „Angewandte Betriebspsychologie“ sowie „Personal- und Organisationspsychologie“. Das Kompetenzfeld „Kommunikationspsychologie\" vermittelt Ihnen theoretische psychologische Inhalte und die Funktionsweise kommunikativer Prozesse in der betrieblichen Praxis. Hier erwerben Sie umfassendes Wissen in den Bereichen der Personalentwicklung und Personalauswahl, der Mitarbeiter- und Managementsozialisation sowie der Beratung. Im Themenfeld „Wissenschaftliche Verfahren“ erlernen Sie untern anderem den sicheren Umgang mit gängigen Methoden und Verfahren der empirischen Personal- und Kompetenzdiagnostik sowie der Evaluationsforschung. In Ihrer späteren beruflichen Praxis bilden Sie als Betriebs- und Kommunikationspsychologe nicht selten die innovative Schnittstelle im Unternehmen - sie geben die Impulse für die Professionalisierung innerbetrieblicher Personal- und Organisationsprozesse. Während des 32-monatigen Studiums erwerben Sie wertvolle arbeitsmarktrelevante Qualifikationen und Kompetenzen, die Ihnen vielseitige Tätigkeiten in der Wirtschaft ermöglichen. Sie können branchenübergreifend in verschiedensten Arbeits- und Berufsfeldern tätig werden, da sie über Anwendungswissen und Handlungskompetenzen in Bereichen der Sozialpsychologie sowie in der Steuerung von Gruppen- und Verhaltensdynamik lernender Organisationen verfügen.

Kontaktdaten

Tel: 0521 / 96655-10
Fax: 0521 / 96655-11
Zum Kontaktformular
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Ravensberger Str. 10G
33602 Bielefeld
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Gerlis Viola Meinert
Telefon:
0521 / 96655-222
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.