MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Programm - art & economy (Master of Advanced Studies)

 
 
 

Universität für angewandte Kunst Wien

An der Universität für angewandte Kunst studieren mehr als 1800 Studentinnen und Studenten. Viele von ihnen kommen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland. Die Palette der Studienrichtungen, die hier angeboten werden, ist ungewöhnlich breit. Gerade diese Vielfalt der hier vertretenen künstlerischen Disziplinen, die ergänzt werden durch eine große Zahl von wissenschaftlichen Fächern, trägt wohl auch zu der besonderen Atmosphäre bei, die an der Angewandten herrscht.
ProgrammBerufsfeld / ZielpublikumSchwerpunkte / CurriculumPraxisbezugAllg. InformationenStudienorteProgramm merkenProgramm empfehlen

Programm

Der berufsbegleitende postgraduale Universitätslehrgang art & economy ist aufgrund des oftmals geäußerten Bedürfnisses nach einer fundierten „Zusammenschau“ von Kunst und Ökonomie entstanden. Der steigende Professionalisierungsdruck auf Kunst- und Kulturschaffende einerseits sowie das Anliegen vieler Kreativer, in der Privatwirtschaft Fuß zu fassen andererseits, gaben den mpuls, eine transdisziplinäre Ausbildung mit deutlichem Praxisbezug ins Leben zu rufen.

Nahtstellen-Management zwischen Kreativität und ökonomischen Kenntnissen geht den innovativen Weg des „Sowohl – Als auch“: Die Verknüpfung künstlerischer Sensibilität und Originalität mit den grundlegenden Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Selbstorganisation usw. baut eine Brücke zu neuen zukunftsweisenden Berufsfeldern.

Die anhaltende Verlagerung von Interessen und Aktivitäten junger KünstlerInnen und Kreativer in Richtung Werbe- und Medienbranche beschäftigt auch traditionelle Ausbildungsinstitutionen wie Universitäten. Die Universität für angewandte Kunst Wien folgt diesen Entwicklungen und startet ab November 2006 abermals das viersemestrige Aufbaustudium art & economy.
nein
Akkreditierung:
Kunst & Kultur
Themen Schwerpunkt:
national
Ausrichtung:
Postgraduate (Zusatzausbildung)
Studientyp:
Berufsbegleitend
Unterrichtsmodus Organisation:

Kontaktdaten

Tel: 00431 / 71133/2012
Fax: / 71133/2019
Zum Kontaktformular
Universität für angewandte Kunst Wien
Oskar-Kokoschka-Platz 2
1010 Wien
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Empfehlen Sie dieses Programm
Name:
Anna Schiller
Telefon:
00431 / 71133/2012
Email:
Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und empfehlen Sie dieses MBA Programm weiter.
Hier klicken!
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.