MBA Journal   |   MBA Markt   |   MBA Community   |   MBA Life   |   MBA Wissen    |   Registrieren
   

Anbieterprofil der ANGELL Business School Freiburg

 
 
 

ANGELL Business School Freiburg

Die ANGELL Business School Freiburg bietet kompakte Bachelor– und Master-Studiengänge in Tourism-, Event- und Hospitality Management an. Die Studiengänge werden in Kooperation mit der renommierten University of Brighton (UK) und der Victoria University Melbourne (Australien) durchgeführt.

Anbieterprofil
Die berufsbegleitenden Master-Studiengänge Tourism Management (MA), Hospitality Management (MA) und International Event Management (MA) werden in Kooperation mit der renommierten University of Brighton (England) angeboten. Sie füllen damit die Lücke der qualifizierten berufsbegleitenden Studienangebote in den Bereichen Tourismus, Hotellerie und Event und ermöglichen – besonders für Bewerber/-innen aus der Praxis - einen maßgeschneiderten akademischen Abschluss und vielversprechende berufliche Perspektiven. Die kompakten Studiengänge umfassen drei Semester Unterricht und ein Semester für die Master-Thesis.

Die University of Brighton blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der ziel- und leistungsorientierten Ausbildung im Dienstleistungs- und Tourismusmanagement zurück. Sie wurde 1999 in England zur Universität des Jahres gewählt und erhielt überdurchschnittlich hohe Bewertungen von der nationalen Qualitätssicherungsagentur (QAA). Die School of Service Management, die die Master-Studiengänge konzipiert und entwickelt hat, ist zudem von der Hotel Catering and International Management Association (HCIMA) und dem Chartered Insitute of Marketing (CIM) akkreditiert.

Kontaktdaten

Tel: 0761 / 70329 36
Fax: 0761 / 70329 85
Zum Kontaktformular
ANGELL Business School Freiburg
Kronenstr. 2-4
79100 Freiburg
Anfahrt: Google Maps

Ansprechpartner

Name:
Robert Wetterauer
Telefon:
0761 / 70329 36
Email:
Disclaimer
Für die Richtigkeit der Angaben ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. MBA24 übernimmt keine Gewähr für Inhalte Dritter.